Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich


Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Seminare, Kurse und Beratungen der AMITA GmbH. Mit der Anmeldung/Buchung erkennt der/die Anfragende die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AMITA GmbH an.


2. Anmeldung und Buchung von Angeboten der AMITA GmbH


Die Buchung kann per Telefon oder digital über die Internetseite www.amita.gmbh und das dort eingerichtete Buchungssystem erfolgen. Im Anschluss erhält der/die Buchende eine Bestätigung mit
Informationen zur Durchführung, Ort, Dauer und Zahlungsbedingun-gen. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur vollständigen
Bezahlung.
Bei Seminaren, Reisen und Kursen ist die Anmeldung erst dann verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr per Überweisung auf dem nachfolgenden Konto eingegangen ist:

AMITA GmbH

Raiffeisenbank Ortenburg eG

IBAN: DE24 7406 1670 0003 2306 86

BIC: GENODEF1ORT

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Seminaren und Kursen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt und schriftlich bestätigt.
Wenn der Kurs oder das Seminar voll belegt ist, erhält der/die Anfragende eine Absage per e-mail.

Bei Buchung von Energiepaketen ist der Paketpreis nach Buchung und Erhalt der Buchungsbestätigung auf folgendes Konto fällig.

AMITA GmbH

Raiffeisenbank Ortenburg eG

IBAN: DE24 7406 1670 0003 2306 86

BIC: GENODEF1ORT

Bei Buchung von Einzelberatungen wird die Sitzung nach halbstünd-licher Dauer berechnet, in Rechnung gestellt und ist nach der Sitzung innerhalb von 10 Tagen zur Zahlung fällig.

3. Datenschutz

Die Daten der Buchenden werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet. Die mit der Anmeldung/Buchung einhergehenden Daten werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

4. Rücktritt/Stornierung


Rücktritt unter Rückzahlung der Kurs-/Seminargebühren ist bis 3 Tage vor Kurs-/Seminarbeginn möglich. 
Für Gruppenreisen und Mehrtagesseminare gelten die jeweiligen individuellen Anmeldebedingungen.



Geht eine schriftliche Abmeldung nach der o. g. Frist ein oder erscheint ein Teilnehmer ohne Abmeldung nicht zum Seminar/Kurs, wird die gesamte Gebühr erhoben.
 Im Falle einer Seminar-/Kursabsage durch die AMITA GmbH wird die bereits bezahlte Gebühr in voller Höhe erstattet. Weitere Ansprüche ggü. uns bestehen nicht.



5. Leistungen

Die Leistungsinhalte entnehmen Sie bitte den entsprechenden individuellen Ausschreibungen.

6. Haftung

Bei Ausfall eines Seminares/Kurses durch Krankheit des Seminarleiters, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse, besteht kein Anspruch auf Durchführung und es werden keine Kosten übernommen.

Die Teilnehmer nehmen eigenverantwortlich an den Seminare, Kursen und Reisen teil. Für evtl. daraus resultierenden Folgen – gleich welcher Art – haftet die AMITA GmbH nicht.


7. Urheberrechte



Alle Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und nur zur persönlichen Verwendung der Teilnehmer-/innen. Diese dürfen ohne Genehmigung von Seiten der AMITA GmbH nicht an Dritte weitergegeben werden.
 Vervielfältigung, Veröffentlichung und elektronische Speicherung der Unterlagen ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der AMITA GmbH nicht erlaubt. 
Die Lerninhalte und Maßnahmen zur Weiterentwicklung bleiben geistiges Eigentum der AMITA GmbH.

8. Sonstiges


Der ausschließliche Gerichtsstand ist Regensburg.


9. Änderungen

Änderungen bleiben vorbehalten.

Stand: 26.10.2020