Maria Käser-Aunkofer


Mein Leben hat mehrere berufliche und private Stationen durchlaufen, die nach außen hin keine Verbindung zu haben scheinen. Doch jede Station ist mit unterschiedlich dicken sichtbaren und unsichtbaren Fäden verwoben und führten mich mal schneller, mal langsamer durch die Spirale des Lebens. Mein Weg war immer von Lernen, Wissen aufsaugen und Hinterfragen gekennzeichnet. Schicksalsschläge dienten dazu, mich weiterzuentwickeln. All mein Wissen, meine Fähigkeiten und Erfahrungen in Verbindung mit meiner Gabe des „Sehens“ möchte ich an Menschen weitergeben, die etwas in ihrem Leben oder in ihrem Unternehmen verändern wollen. Aus diesem Grunde habe ich mein Unternehmen AMITA GmbH – Wissen was wirkt gegründet.
AMITA ist nepalesisch/indisch, trägt meine Initialen, steht für mein Tun und heißt übersetzt „die Grenzenlose“.

Philosophie

Häufige Fragen

Erfahrungsberichte