Ein magisch klangvoller Spaziergang durch Regensburg

Ein magisch klangvoller Spaziergang durch Regensburg

Ich möchte Dich mitnehmen auf einen magischen Spaziergang durch Regensburg und die Donauauen, wo Du folgendes erleben kannst:

– Historische und spirituelle Hintergründe zu verschiedenen Bauwerken und Kraftorten
– Was haben sich die Baumeister gedacht? Welche Geheimbotschaften haben sie versteckt?
– Eintauchen in den Zauber der Donauauen
– Wahrnehmungsübungen und Bekanntmachen mit dem Genius loci – dem Geist des Ortes
– Transformation und Heilung an Orten der Kraft mit Heilgesang
– Kennenlernen der Sprache und Stimmung der Kraftorte zur persönlichen Nutzung der Ortsqualitäten

Ich lasse mich von der Energie und Dynamik der Gruppe führen und bringe euch zu den Orten, die im Moment gerade für euch wichtig sind. Von daher könnt ihr so oft ihr möchtet an den Spaziergängen teilnehmen – es wird immer anders und neu sein!

Mitzubringen sind:

– gutes und bequemes Schuhwerk
– Regenschutz
– Getränke
– Schreibzeug

Es wird eine kleine Mittagspause gegen 12 Uhr in einem dem Spaziergang angemessenen Ort geben.

Treffpunkt

Wir treffen uns im Eingangsbereich des Hauses Heuport.

Das sagen Teilnehmer…

„..ich kann sagen, der magische Spaziergang wirkt und hat mich um eine gute Erfahrung reicher gemacht. Jedes Mal wenn ich an den Kirchen vorbei fahre denke ich an die schönen Momente und empfinde ein wohliges Gefühl. Je nach Zeit halte ich dort an und verweile einen Moment. Seit deiner Führung nehme ich diese Gebäude anders wahr und kann die ein oder andere Kirche als Kraftort nutzen. Vielen Dank dafür! Gerade deine letzte mail gelesen. Freue mich auf den nächsten Spaziergang und bin gespannt was er für mich bereit hält…“

„…Eine toll gestaltete, mal ganz andere Führung durch Regensburg! Verbunden mit vielen interessanten und historischen Informationen sowie einem Besuch an einem ganz besonderen Ort, der normalerweise nicht frei zugänglich ist. Eine ganz klare Weiterempfehlung von mir!“

€44,00


Datum/Zeit
Start / Ende - 18.07.2020
10:00 - 16:00