Das Feuer der Liebe neu entfachen

Das Feuer der Liebe neu entfachen

Den Körper reinigen in Form von Schwitzen ist in vielen Kulturen lange Tradition. Die Römer hatten ihre Bäder, die Osmanen den Hamam, die Finnen ihre Sauna und die Indianer schwitzten zeremoniell in ihren Schwitzhütten. Im Ayurveda ist schwitzen ein ganz elementarer Bestandteil der Panchacharma-Kuren. Auch die keltischen Druiden kannten Schwitzhütten und nutzten diese zur Verbindung mit den Urkräften. Die Bauweisen unterschieden sich je nach Kultur und Region – doch alle Traditionen verbinden sich in dem Ziel der Reinigung, sowohl äußerlich als auch innerlich.

Dies ist ein ganz spezieller Abend für Paare. Der Abend findet nur für euch als Paar, in Begleitung von Maria (Aufgüße, Energie halten) und Michael (Feuerhüter) statt.

Das könnt ihr an diesem Abend erleben:

  • Hitze mit speziellen beziehungs- und liebesstärkenden Aufgüssen gemeinsam in der Natur genießen und die Liebe neu entdecken.
  • Die Einheit als Paar erleben.
  • Mit den Elementen verbinden, daraus neue Kraft und Verbindung für eure Beziehung finden.
  • Dunkelheit und ihren Segen für die Liebeskraft neu kennen lernen.
  • Liebestränke zur Stärkung der Herzenswärme, Harmonie und Beziehung.

Ablauf:

  • Einstimmung mit einem Liebesgetränk
  • Einführung und Hinweise
  • Es finden zwei Durchgänge mit einer jeweiligen Dauer zwischen 30 und 45 Minuten statt.
  • In den Pausen und im Anschluss stehen Getränke bereit

Mitzubringen sind:

  • Badeschuhe
  • 3 große Handtücher
  • Bademantel
  • Alles was ihr zum Wohlfühlen braucht

Die Feuerhütte

Wurde liebevoll aus Haselnussträuchern erbaut und eingeweiht. Sie steht auf unserem Grundstück und wird von Obstbäumen behütet. Es werden ausschließlich Naturmaterialien verwendet. Der Boden der Hütte ist mit Stroh bedeckt, Wolldecken dienen als Unterlage.

 

 

 

€95,00


Veranstaltungsort
AMITA GmbH
Kulmbacher Str. 6
93057 Regensburg

Datum/Zeit
Start / Ende - 11.12.2020
18:00 - 20:30