Wenn es mal schnell gehen soll, bietet sich dieses einfache aber sehr schmackhafte Rezept an und sollten im eigenen Garten Rucola und Kräuter wachsen, umso besser.

Wir haben alle Geschmacksrichtungen vereint! Dieses Essen ist ein klassisches Tridosha-Essen. Alle Doshas sind in der Balance, es sättigt und gibt wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.

Viel Spaß beim Nachkochen.

 

 

Fernweh? Diese Suppe holt Dir die Wärme, Düfte und Geschmäcker Thailands auf den Tisch. Sie vereint auch die ayurvedischen Grundsätze der 6 Geschmäcker, wärmt Seele und Körper.

Zu dieser thailändischen Suppe passen wunderbar Chapati (in glutenfreier Variante mit glutenfreiem Mehl gebacken!)!

Chapati sind eine ideale Beilage zu einem ayurvedischen Menü oder abends zur VATA-Reduzierung zu einer wärmenden Suppe.

 

Buchweizen ist kein Getreide und daher glutenfrei. Es senkt den Blutzuckerspiegel und reguliert den Cholesterinspiegel. Buchweizen hat einen ganz eigenen Geschmack und gibt den kleinen Pfannkuchen einen besonderen Kick.

Das perfekte VATA-Frühstück in der kalten Jahreszeit!

 

Lasagne gehört zu einer meiner Lieblingsgerichte, da sie so wunderbar erdet und mein nervöses VATA beruhigt. Da ich Milchprodukte lange Zeit überhaupt nicht vertragen habe, musste ich erst Mal auf mein Lieblingsessen verzichten.
Der Ayurveda lehrt außerdem, Milchprodukte und Fleisch nicht zu kombinieren, um die Verdauung nicht zu überlasten und somit den Körper nicht zu belasten.

Doch ich wäre nicht ich, wenn ich mich davon unterkriegen ließe. Und so  habe ich meine eigene Lasagne, die gut verdaulich und für mich verträglich ist, entwickelt. Siehe auch Gemüselasagne Gluten- und Käsefrei.

 

Um die Kräuter im Garten haltbar zu machen ist Pesto eine wunderbare Methode. So hat man auch im Winter noch den Geschmack des Sommers auf der Zunge. Pesto passt als Dip z.B. zu gekochten Artischocken oder als schnelles Mittagessen zu Nudeln.

 

 

 

Oft höre ich, dass die ayurvedische Küche vegetarisch oder sogar vegan ist. Das stimmt nicht! Die ayurvedische Küche ist eine Heilküche, deshalb wird auf Ausgewogenheit, Achtsamkeit und Balance geachtet. Fisch und Fleisch kann durchaus auch heilsam sein, man denke nur an eine Hühnersuppe, die nachweislich bei Erkältungskrankheiten hilft. Entscheidend ist, bewusst zu essen, auf die Herkunft des Fleisches und Fisches zu achten, auf die eigene Konstitution zu schauen und Abwechslung in den Speisenplan zu bringen.

Dieses Gericht ist besonders ideal für VATA-Konstitutionen. Es ist leicht verdaulich, nährstoffreich und bringt den zappeligen VATA-Typ wieder auf den Boden.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Im Ayurveda ist Ghee hochgeschätzt. Bei der Panchakarma-Kur ist medizinisches Ghee mit Kräutern verkocht ein wichtiger Bestandteil im Entgiftungsprozess. Die Verwendung von Ölen und Fetten richtet sich ganz stark nach Deiner individuellen Konstitution.

 

 

Diese Semmeln gehen sehr schnell. Ich habe diese Mehle immer zu Hause und wenn überraschend Besuch kommt sind sie gleich geformt und in den Ofen geschoben. Sie kommen ohne Hefe aus und schmecken aufgrund des Kastanienmehls eher süßer und fast schon ein bisschen nach Kuchen. Kann aber genauso gut pikant belegt und verwendet werden.

 

Hier wird was Kräuter und Gewürze angeht aus dem Vollen geschöpft. Wenig Gemüse, dafür viel Kräuter und Gewürze. Die Belugalinsen, Hanfsamen und Nüsse geben dem Gericht die sättigende Eiweißquelle.