Bärlauchpesto

 

Wenn der Schnee geschmolzen und die ersten Sonnenstrahlen die Erde wärmen zeigt sich der Bärlauch und betört uns mit seinem knoblauchartigen Duft. Vorwiegend hält er sich im Wald auf und liebt die Gemeinschaft. Durch seinen Vitamin C-Gehalt stärkt er das Immunsystem, doch er kann auch mit Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium und Eisen aufwarten. Er wirkt reinigend, schmeckt sehr würzig bis scharf und ist gut für die Frühjahrskur geeignet.

Vorsicht beim Sammeln! Bärlauch sieht dem giftigen Maiglöckchen sehr ähnlich!